Montag, 19.10.2020 17:33 Uhr

Locarno 2020 kehrt in die Kinos zurück

Verantwortlicher Autor: Friedrich S. Lenz Locarno / Tessin, 03.07.2020, 19:30 Uhr
Presse-Ressort von: Friedrich S. Lenz Bericht 6071x gelesen
Goldener Leopard (Pardo d’oro)
Goldener Leopard (Pardo d’oro)   Bild: Lenz Archivfoto

Locarno / Tessin [ENA] In der Festivalzeit 2020, die durch die Corona-Situation anders als gewohnt verläuft, finden vom 5. bis 15. August in Locarno Dutzende Vorführungen unter dem Slogan: Alte Freunde, Wettbewerbe und Überraschungen statt, und „machen Sie sich bereit, im Dunkeln zu sitzen.“

Locarno 2020 - For the Future Films will mit der Wiedereröffnung von Kinos punkten und mit einer Mischung aus Vergangenheit und Zukunft, von Geschichte und dem Wunsch nach Innovation. Und so wird Locarno 2020 mit Wettbewerben, Wiederentdeckungen und Überraschungen Dutzende von Vorführungen in der Stadt veranstalten, wie im PalaCinema und GrandRex, sowie dem PalaVideo in Muralto.

Dunkelheit im Haus? Zehn Vorführungen von namenlosen Filmen, ein Theater, das bereit ist, Kinobesucher zu begrüßen, und eine künstlerische Leiterin, die gerne überrascht. Das ist die Formel der „Geheimen Vorführungen“, für die Lili Hinstin das Publikum einlädt, das Unerwartete auf einem Weg durch das Kino von Vergangenheit und Gegenwart zu entdecken. Der Online-Wettbewerb mit seinem Komplettprogramm wird auch im physischen Programm zu sehen sein, mit Premierenvorführungen in Abendslots und Wiederholungen in den folgenden Tagen.

Dazu der langjährige Präsident des Locarno Filmfestival Marco Solari: "Dank der künstlerischen Qualität der präsentierten Filme, dank der Programmierung, die immer cineastische Überraschungen bereithält, und dank der betrieblichen Effizienz und der effektiven Kommunikation in digitalen und physischen Formaten soll die Stärke und der internationale Ruf des Filmfestivals von Locarno erhalten werden."

Die Künstlerische Leiterin Lili Hinstin betont: "Die Monate der erzwungenen Trennung haben uns gelehrt, wie wichtig das Filmemachen für das Leben einer Gemeinschaft und für ein Festival wie Locarno ist. Deshalb haben wir uns entschlossen, neben den Initiativen, die online Gestalt annehmen werden, um auch die entferntesten Zuschauer zu erreichen, aktiv an der Wiedereröffnung der Theater der Stadt mitzuwirken. Die physische Programmierung von Locarno 2020 wird eine Gelegenheit bieten, Welten zu erkunden, die manchmal geografisch oder historisch entfernt sind, junge Talente zu entdecken und von unerwarteten Arten des Lebens überrascht zu werden."

Details zu den Filmen, die in den Kinos gezeigt werden, und wie man Tickets kauft, werden in den kommenden Wochen über die offiziellen Kanäle des Festivals verfügbar sein. Locarno 2020 – For the Future of Films findet vom 5. bis 15. August 2020 statt.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.