Samstag, 22.02.2020 08:32 Uhr

wo ist Gretel?

Verantwortlicher Autor: Herbert M. Lukele Wien, 27.01.2020, 09:14 Uhr
Kommentar: +++ Politik +++ Bericht 4415x gelesen

Wien [ENA] Wo sind Gretel und ihre Mitstreiter? Da wird mit massivsten Materialeinsatz und Truppenstärke ein riesen Manöver durchgeführt und die Co2 Greta, Retterin des Planeten und Schwerverdienerin, schweigt! Was ist da los? Darf sie nicht? Haben ihre Geldgeber und PR Berater plötzlich kalte Füße bekommen oder ist das Ganze doch nur eine von Eliten angezettelte Maschinerie zum Zweck der Selbstbereicherung?

In diesen Tagen beginnt das größte Manöver der Nato "Defender 2020". Es ist die größte Verlegung von US - Truppen nach Europa. Insgesamt 37000 Soldaten/innen verlassen die USA und kommen mit Schiffen und Flugzeugen nach Deutschland und andere Staaten. Konvoi - Routen von 4000 Km, transportieren Panzer, Kriegsfahrzeuge und Kriegsgerät nach Osteuropa. Tausende von Fahrzeugen sind damit beschäftigt Mensch und Material von einem Ort zu einem anderen zu bringen. Im Manöver werden hunderte von Panzern und tausende von Militärfahrzeugen Krieg spielen. Flugzeuge werden massenhaft Dreck in der Atmosphäre hinterlassen. Panzer die mit schmutzigem Diesel betrieben werden ohne Katalysatoren stoßen gigantische Menge CO2 aus.

Nicht zu vergessen sind die zehntausenden von Soldaten/innen, die in Kampfeinsätzen durch ihre körperliche Anstrengung, die 3 fache Menge an CO2 ausstoßen als sonst. Millionen von Tonnen CO2 werden in die Luft gepulvert und kein Grüner, ÖKO Jünger demonstriert vor den Kasernen, Militärbasen oder in den Innenstädten. Aber wenn ein Golf Diesel Baujahr 2003 durch die Innenstadt von Berlin fährt, da sieht der CO2 Apostel rot! Wo ist denn das Greterl? Macht es Urlaub oder hat man es mit Demo- und Redeverbot belegt! Wo ist der klimaneutrale Krieg? Spätestens jetzt sollte jeder Bürger merken, dass dies alles ein schmutziges Spiel mit den Bürgern ist. Die Medien schweigen! Seltsam und warum? Das ist doch eigenartig, oder?

Hier sieht man wieder einmal klar und deutlich (insofern man 1 und 1 zusammenzählen kann), wie das Spiel der Eliten abläuft. Sie bestimmen, die Politiker folgen, die Medien sind treu und verbreiten deren Unwahrheiten oder schweigen und das dumme Volk läuft wie eine Schafherde von einem Ende des Feldes zurück zum anderen Ende, um in der Mitte geschoren zu werden ohne es zu merken! Faszinierend mit welcher Präzision dies alles abläuft. Aber wer will sich denn schon ernsthaft mit solchen Themen befassen? Besser nachplappern ohne zu denken oder schweigen. Aber schuld sind natürlich wie immer die bösen Russen!

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.